Nach oben




Bunkerhosting.de
Sie sind hier:  Startseite / News / Allgemeine News

Polizei stellt aggressiven Fahrraddieb in Erfurt - Besitzer des Rads gesucht


Weil er sich eigenartig verhielt, meldete ein Zeuge einen Mann am Freitagmorgen der Polizei. Der Verdächtige stand unter Alkohol- und Drogeneinfluss und gab zu, ein Fahrrad gestohlen zu haben.

Das sichergestellte Fahrrad der Marke Cube. Foto: Polizei Erfurt Das sichergestellte Fahrrad der Marke Cube. Foto: Polizei Erfurt

Erfurt. Am Freitagmorgen, gegen 09:00 Uhr, wurde die Polizei über Notruf über eine verdächtige Person in der Erfurter Krämpfervorstadt informiert.

Diese hatte sich zuvor unberechtigt in einem Geschäftshaus aufgehalten und dieses nach dem Hausverbot auf einem Fahrrad verlassen. Da der Herr dem Anrufer komisch vorkam, informierte er die Polizei. Kurze Zeit später wurde der 40-Jährige Erfurter im Bereich Heckerstieg durch Zivilbeamte festgestellt.

Da er sich laut Polizei sehr aggressiv gab, wurde er durch die Kollegen fixiert. Im Zuge der Personalienüberprüfung wurde bekannt, dass dieser bereits umfangreich polizeilich in Erscheinung getreten ist. Weiterhin stand er merklich unter dem Einfluss von Crystal und war daher auch nicht im Stande, sein Fahrrad sicher zu führen. Obendrein brachte die Durchsuchung noch eine weitere Konsumeinheit von 0,2g Crystal zum Vorschein.

Dem nicht genug, räumte der Herr ein, „sein“ Fahrrad entwendet zu haben. Leider machte er keine weiteren Angaben zu Zeit und Ort der Entwendung, so dass der rechtmäßige Besitzer bisher nicht ausfindig gemacht werden konnte.

Bei der Durchführung einer Wohnungsdurchsuchung konnte kein weiteres Diebesgut oder Betäubungsmittel aufgefunden werden, weshalb kein weiterer Festhaltegrund begründet werden konnte. Der Mann wurde nach Durchführung einer Blutentnahme zur Bestimmung der Betäubungsmittelkonzentration und der Sicherstellung von Fahrrad und Rauschgift entlassen.

Es wurden Strafanzeigen aufgrund Diebstahl, Trunkenheit im Straßenverkehr und Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz erstattet.

Die Polizei sucht nun auch den Eigentümer des entwendeten Fahrrads. Zeugen, welche Angaben zur Herkunft des Rads machen können oder gar der Eigentümer sind, werden gebeten, sich unter 0361 7443 0 mit dem Inspektionsdienst- Süd in Verbindung zu setzen.

red / 05.01.19


 

Geschrieben von: Hausmeister am 05.01.2019

 

 

Bewerten
     
Unterkünfte in Erfurt

Suche
Kalender
<< Januar 2019 >>
  Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
>  31 1 2 3 4 5 6
> 7 8 9 10 11 12 13
> 14 15 16 17 18 19 20
> 21 22 23 24 25 26 27
> 28 29 30 31  1  2  3
Newsletter
E-Mail

Format
LTE Starter

Bunkerhosting.de
*Alle unsere Preise sind Jahrespreise (ausser Immobilien) und verstehen sich inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer.
Drucken | Powered by Media Events Erfurt | Impressum