Nach oben




LTE All 10 GB monatlich kündbar
Sie sind hier:  Startseite / News / Allgemeine News

Mann wird bei Schlägerei an der Thüringenhalle schwer am Kopf verletzt


Am frühen Sonntagmorgen ist es auf dem Parkplatz der Erfurter Thüringenhalle zu einer Schlägerei zwischen mehreren Personen gekommen. Ermittelt wird nun wegen versuchten Totschlags.

Symbolbild Foto: LR Ilmenau Symbolbild Foto: LR Ilmenau

Erfurt. Bei einer Schlägerei am Sonntaggegen 5 Uhr auf dem Parkplatz der Erfurter Thüringenhalle ist ein Mann schwer verletzt worden. Das berichtet die Polizei am Montag.

Aus bislang ungeklärter Ursache gerieten mehrere Männer in Streit. Ein 31-jähriger Mann habe einem 26-Jährigen mittels Faustschlag zu Boden geschlagen. Als der 26-Jährige am Boden lag, soll ein 20-jähriger Mann auf den am Boden Liegenden weiter eingeschlagen oder getreten haben.

Der 26-Jährige erlitt schwere Kopfverletzungen. Die weitere Behandlung des Verletzten erfolgt in einem Erfurter Krankenhaus.

Der 20-Jährige wurde vorläufig festgenommen. Aufgrund der bisher vorliegenden Erkenntnisse wurde ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachts des versuchten Totschlags eingeleitet.

Die Ermittlungen zum genauen Tathergang sowie zu beteiligten Personen dauern nach Angaben der Polizei gegenwärtig an. Die Staatsanwaltschaft Erfurt wurde eingebunden. Am Montag werde entschieden, ob ein Haftantrag gestellt wird.

21-Jährige erliegt nach Unfall schweren Verletzungen

red / 10.09.18


 

Geschrieben von: Hausmeister am 10.09.2018

 

 

Bewerten
     
 Einloggen


  Jetzt registrieren
  Passwort vergessen
Suche
Kalender
<< Oktober 2018 >>
  Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
> 1 2 3 4 5 6 7
> 8 9 10 11 12 13 14
> 15 16 17 18 19 20 21
> 22 23 24 25 26 27 28
> 29 30 31  1  2  3  4
Newsletter
E-Mail

Format
LTE Starter

Flirtbunker.de
*Alle unsere Preise sind Jahrespreise (ausser Immobilien) und verstehen sich inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer.
Drucken | Powered by Media Events Erfurt | Impressum