Nach oben




LTE All 10 GB monatlich kündbar
Sie sind hier:  Startseite / News / Allgemeine News

Mittelhäuser Gerätehaus benötigt Anbau


Kartoffelfest bei der Feuerwehr

Eine Kartoffelbratwurst bekommt Hans-Georg Pätz von Feuerwehrfrau Peggy Jauch. Foto: Lydia Werner Eine Kartoffelbratwurst bekommt Hans-Georg Pätz von Feuerwehrfrau Peggy Jauch. Foto: Lydia Werner

Mittelhausen. Sonnenschein beim vierten Kartoffelfest der Feuerwehr in Mittelhausen – das passierte am Samstag zum ersten Mal.

Geschält, geschnippelt, gekocht und gebrutzelt hatten die Frauen und Männer vom Feuerwehrverein und der Freiwilligen Feuerwehr fleißig. Es gab Puffer, Salat, Kartoffelbratwurst und die Kartoffelsuppe in der orangefarbenen Gulaschkanone. „Bunten Kartoffelsalat haben wir diesmal nicht“, berichtete Ines Schnell vom Verein. „Nach diesem trockenen Sommer waren die bunten Kartoffeln nicht zu bekommen.“ Und auch der Kartoffellieferant ist aus diesem Grund nicht der übliche, sondern einer aus Schwerborn. Familie Gerlach steuerte das im eigenen Ofen gebackene Kartoffelbrot bei.

Für das Fest um Bürgerhaus und Gerätehaus macht die Feuerwehr ihre Garage leer. Dort eröffneten die Kinder von den „Mittelhäuser Spatzen“ mit der Geschichte vom Rübchen, Gedichten und einem Kartoffellied.

23 Aktive hat die Feuerwehr in ihrer Einsatzabteilung, wie Wehrführer René Seegel informiert. Zehn Jugendliche bilden die Nachwuchsabteilung, die vom neuen Jugendwart Tobias Schröder geleitet wird.

Ein großes Anliegen der Mittelhäuser Wehr ist ein Anbau ans Gerätehaus. „Drei Fahrzeuge haben wir, davon ein Versorgungsfahrzeug für die Stadt“, sagt der Wehrführer. Für jedes Fahrzeug sollte ein Tor vorhanden sein, damit es ohne Umparken läuft. Das Gerätehaus hat nur zwei Tore, aber Platz für eine Erweiterung. Dafür müsste die Beistellgarage weichen.

Das städtische Brandschutzamt hat die Mittel in die Haushaltsplanung aufgenommen, wie Amtsleiter Tobias Bauer bestätigt. „Auch die planerischen Vorarbeiten sind getroffen, da ist das Amt für Grundstücks- und Verwaltungsfragen als Partner im Boot.“ Wenn Geld fließt, kann nächstes Jahr gebaut werden. Die Mittelhäuser hoffen auf eine schnelle Umsetzung.

Lydia Werner / 10.09.18


 

Geschrieben von: Hausmeister am 10.09.2018

 

 

Bewerten
     
 Einloggen


  Jetzt registrieren
  Passwort vergessen
Suche
Kalender
<< Oktober 2018 >>
  Mo. Di. Mi. Do. Fr. Sa. So.
> 1 2 3 4 5 6 7
> 8 9 10 11 12 13 14
> 15 16 17 18 19 20 21
> 22 23 24 25 26 27 28
> 29 30 31  1  2  3  4
Newsletter
E-Mail

Format
LTE Starter

Flirtbunker.de
*Alle unsere Preise sind Jahrespreise (ausser Immobilien) und verstehen sich inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer.
Drucken | Powered by Media Events Erfurt | Impressum