www.landeshauptstadt-erfurt.de


http://landeshauptstadt-erfurt.de/meldungenarchiv/1/

Druckversion / Zur Bildschirmversion



Meldungen
Monday, 19. February 2018
Nach einem Pressschlag musste Rot-Weiß Erfurt-Stürmer Carsten Kammlott am Sonntag bei der 0:1-Heimniederlage gegen den VfR Aalen verletzt vom Platz. Nun fand die MRT-Untersuchung statt.
 
Die Meldungen der Polizei für Erfurt.
 
Bei einem 37-Jährigen von der Insel Rügen stellte die Bundespolizei am Bahnhof in Erfurt 14 Heroin-Kugeln fest.
 
Die Löwinnen Bastet und Ribat können sich bald über männliche Gesellschaft im Gehege freuen: In der Löwensavanne des Erfurter Zooparks hat am Samstag der zweijährige Junglöwe Bagani aus dem französischen Zoo Parc de Félins in Lumigny-Nesles-Ormeaux angekommen.
 
Nach der Prügel- und Messerattacke am späten Freitagabend in Erfurt, bei der ein Mann schwere Verletzungen erlitt, wurde gegen einen 19-Jährigen Haftbefehl erlassen. Die Vorwürfe lauten: versuchter Totschlag und gefährliche Körperverletzung.
 
Bereits vor der Partie Rot-Weiß Erfurt gegen den VfR Aalen kam es am Sonntag im Gästeblock zu Rangeleien. Am Ende nahm die Polizei mehrere Personen in Gewahrsam.
 
Mit einem gemeinsamen Preis würdigen Thüringer Allgemeine und Industrie- und Handelskammer Erfurt beispielhafte unternehmerische Leistungen. Heute: Die traditionsreiche Erfurter Ölmühle Werner Fischer GmbH.
 
Die Grünen wollen das jetzt ändern und werben um mehr Vorschläge von verdienstvollen Frauen.
 
Bundesliga-Handballerinnen bezwingen Frisch Auf Göppingen mit 26:18. Verfolger Bietigheim stolpert
 
Erfurts CDU-Oberbürgermeisterkandidatin Marion Walsmann will Sicherheit erhöhen und erntet dafür in Sozialen Medien Kritik
 
In der Volleyball-Bundesliga verliert Schwarz-Weiß Erfurt beim VfB Suhl klar 0:3. Der Vorstand berät am Dienstag über die Zukunft.
 
Der Bürgerbeirat für Erfurt-Ilversgehofen feierte am Freitagabend sein 10-jähriges Bestehen
 
An zwei Tagen stellten sich Hunde in der Thüringenhalle den Wertungsrichtern
 
Das Forsthaus Willrode blickt auf bewegte Jahrhunderte zurück, die jetzt in einer Ausstellung präsentiert werden
 
Friday, 21. April 2017
Rollstuhlbasketballer müssen im zweiten Finalspiel um die deutsche Meisterschaft Samstag gegen Lahn-Dill gewinnen.
 
Mit Grün, Gelb, Rot und Blau durch die Woche: Kinderbibeltage im Martin-Niemöller-Haus und auf der Ega
 
Wandernder Garten in der Stadt als Vorbote der Buga 2021
 
Im Erfurter Ortsteil Wallichen ist ein 35-Jähriger von einem Dach gestürzt und wurde schwer verletzt.
 
Erstmals bieten sich Einblicke in das Kreativnetzwerk aus 40 Firmen. Konzert von Martin Kohlstedt. Brauerei eröffnet
 
Der Schweizer Popmusiker macht am 29. April Station in der Messehalle Erfurt. Mit seiner Show „Mystorial“ feiert DJ BoBo sein 25-jähriges Bühnenjubiläum. Die Welttournee startete im Januar mit 24 Konzerten in Deutschland.
 
Monday, 10. August 2015
Erfurt. Zwei Männer sind in der Nacht zu Montag in die Erfurter Tafel eingebrochen.

Dort standen Lebensmittel im Wert von 300 Euro für den Abtransport bereit, wie ein Polizeisprecher in Erfurt sagte. Die Polizei konnte die beiden Männer im Alter von 20 und 24 Jahren noch vor Ort stellen. Ob sie es auch auf andere Gegenstände abgesehen hatten, blieb unklar. Sie kamen vorübergehend in Gewahrsam.
 
Ein Arbeitseinsatz am kommenden Samstag soll den Gestaltungsmarathon für den Graffitipark am 29. August vorbereiten.
 
Rund 100 Erfurter verhinderten im Brühler Garten einen Rechten-Aufmarsch. Die „Thügida“-Demo am 17. August war wichtigstes Gesprächsthema.
 
Erfurt. Im gesamten Erfurter Stadtgebiet, jedoch insbesondere um den Juri-Gagarin-Ring und dessen Nebenstraßen, kam es am gesamten Wochenende zu einer Häufung von Wohnungseinbrüchen.
 
Laut Polizei wurden durch die Täter hauptsächlich Geldbörsen entwendet. Die jeweiligen Wohnungsinhaber vergaßen vermutlich aufgrund der Wärme ihre Balkontüren und/oder Wohnungstüren zu verschließen, sodass die Täter nahezu immer gewaltfrei in Wohnungen und wieder heraus gelangten.
 
Erfurt. In Erfurt ist eine Familienfeier eskaliert.
Sechs Personen im Alter zwischen 21 und 33 Jahren lieferten sich in der Nacht zum Sonntag eine Schlägerei auf dem Anger, wie die Polizei mitteilte.
Drei Beteiligte gingen mit Messern auf die anderen los. Verletzt wurde dabei niemand. Einer der Feiernden schoss mit einer Gaspistole. Ein Mitarbeiter eines Sicherheitsdienstes sei getroffen und leicht verletzt worden, hieß es. Der Wachmann einer Diskothek wollte den Streit schlichten. Weshalb es zu dem Streit kam, weiß die Polizei noch nicht. Ein Großaufgebot an Polizisten rückte aus.
 

Feed abonnieren RSS 2.0 - Feed


Powered by Media Events Erfurt